Dienstag, 5. Dezember 2017

{5. Türchen} Vanillehörnchen mit Haselnusskrokant

Hallo ihr Lieben,
heute bin ich leider wieder etwas spät dran mit dem Adventskalender-Türchen, was allerdings nur daran liegt, dass ich das morgige Türchen noch vorbereiten und fotografieren musste. Ich bin ganz verliebt. Ihr dürft gespannt sein ♥️

Heute gibt es noch einmal ein leckeres Keksrezept:




Für den Teig benötigt ihr:

250g Mehl evt. 50g Mehl durch gemahlene Haselnüsse ersetzen 
150g Butter
100g Zucker
40g Vanillepuddingpulver
50g Vollei ( 1 Ei (Größe M))
20g Eigelb ( von einem Ei (Größe M))
Mark einer Vanilleschote 
1 Prise Salz

Zartbitterkuvertüre
Haselnusskrokant 




Zubereitung:

Zunächst die Butter mit dem Zucker, dem Salz sowie dem Mark der Vanilleschote verrühren.
Anschließend Ei und Eigelb unterrühren. Zum Schluss das Puddingpulver und das Mehl unterrühren.
Aus dem Teig ca. 15g schwere Portionen abwiegen und zu Hörnchen formen.
Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und bei 180 Grad Umluft ca. 10 Minuten backen.
Abkühlen lassen.
Während dessen dieKuvertüre schmelzen und temperieren. Die Hörnchen mit den Spitzen in die Kuvertüre tauchen mit dem Haselnusskrokant bestreuen. Auf ein Backpapier absetzen und abziehen lassen.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen